Telegramm gibt Bitcoin Circuit Code für TON-Netzwerkknotenbetreiber frei

Als sich der offizielle Start des TON-Netzwerks nähert, gab das Projekt Knotenanweisungen und einen Basisblock-Explorer für das Testnetz frei.

Telegram gab den Bitcoin Circuit Code für Knotenbetreiber in seinem TON-Netzwerk frei, das sich noch im Testnet-Modus befindet

Derzeit werden die meisten Knoten im Bitcoin Circuit Netzwerk von Telegram selbst bereitgestellt und wie hier zu sehen ist kontrolliert, aber das Projekt bereitet den vollständigen Start vor, wo die Knoten für die Öffentlichkeit zugänglich sein werden. Ein Bitcoin Circuit Block-Explorer ist auch für das aktuell laufende Testnetz verfügbar.

Die TON-Blockkette und eine Reihe von Knoten ist eines der ambitioniertesten Blockketten- und Distributed-Computing-Projekte. Das Netzwerk wird eine Form des Sharding beinhalten, eine Leistung, die das ältere Ethereum-Netzwerk noch erbringen muss.

Das TON-Ökosystem wird tatsächlich Elemente fast aller aktuellen Errungenschaften beinhalten, einschließlich Zahlungskanäle ähnlich dem Lightning Network von Bitcoin und Peer-to-Peer-Verbindungen. Gemäß dem Whitepaper wird das Netzwerk in der Lage sein, bei Bedarf Millionen von Transaktionen pro Sekunde durchzuführen.

TON als riesiger verteilter Supercomputer, oder besser gesagt, als super großer Super-Server, der dazu bestimmt ist, viele verschiedene Dienste zu hosten und bereitzustellen.
Durch diese Dinge wird TON zu einer Technologie für die zukünftige Entwicklung werden pic.twitter.com/CAQqNXpHKV

– Telegramm Offenes Netzwerk – TON (@TON_TelegramON) 9. September 2019

Die Entwicklung des Projekts von Telegram dauerte mehr als ein Jahr nach Abschluss des ICO und wurde im Geheimen durchgeführt.

Derzeit müssen die meisten Telegramm-Backer warten, bis sie ihre Gramm (TON)-Token freischalten. Ein kleiner Verkauf von Token fand an der Liquid-Börse statt, wo der Preis 4 $ erreichte, und jetzt findet ein weiterer Post-ICO-Verkauf von Token statt, mit einem erheblichen Rabatt.

Code für TON-Netzwerkknotenbetreiber

Diesmal ist der Verkäufer DigiFinex

Der Börsenbetreiber hat mit einem der frühen Telegramm-ICO-Backer eine Vereinbarung über die Platzierung von 500.000 Gramm Token getroffen. Die Token selbst sind inaktiv, aber ein Kauf würde Kleinanlegern die Möglichkeit geben, im Voraus eine Position zu besitzen. Der TON-Vermögenswert wird nach dem 31. Oktober erscheinen. Der Kauf von Gram ist extrem riskant, da es keinen echten Basiswert gibt.

Das Telegramm ICO stützte sich hauptsächlich auf Privatplatzierungen, um ein Gegenwert von fast 1,7 Milliarden Dollar zu erhalten. Der öffentliche Token-Verkauf wurde abgelehnt, da die US Securities and Exchange Commission davor warnte, dass der Vermögenswert als nicht registriertes Wertpapier angesehen werden kann. Die Einführung des Telegramm-Tokens wird eines der ersten digitalen Assets sein, das von einem Mainstream-Dienst bereitgestellt wird. Die Freischaltung von TON wird Monate vor dem Start des Libra-Tokens durch Facebook erfolgen.